Youth League: Leipziger Nachwuchs verliert auch in Brügge

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Roeselare (dpa) - Der Nachwuchs von Fußball-Bundesligist RB Leipzig bleibt in der UEFA Youth League punktlos. Das Team von Trainer Daniel Meyer kassierte am Mittwoch ein 1:4 (1:2) bei der U19 des FC Brügge und damit die fünfte Niederlage im fünften Spiel. Robin Friedrich (40. Minute) gelang in Belgien lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich. Für Brügge, das in Leipzig ebenfalls 4:1 gewonnen hatte, trafen in Roeselare Ibe Hautekiet (31.), Arne Engels (43.), Cisse Sandra (60.) und Lynnt Audoor (88.). Damit steht Leipzig schon vor dem letzten Spiel als Gruppenletzter fest.