Zwei Schwerverletzte: Mann kommt mit Auto von der Straße ab

Wermsdorf (dpa/sn) - Ein 59-Jähriger und seine Beifahrerin sind bei Wermsdorf (Landkreis Nordsachsen) mit dem Auto von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Das Fahrzeug war am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin kollidierte es mit einem Betonmasten, überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Die 56 Jahre alte Beifahrerin konnte sich selbst befreien. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Auto geholt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...