Elektro-SUV von VW: Das Weltauto aus Zwickau

Der erste vollelektrische SUV von Volkswagen soll weltweit zum Bestseller werden und Tesla das Fürchten lehren. Eine Probefahrt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

77 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    Zeitungss
    27.12.2020

    Warum muss der Steuerzahler bei dieser Weltneuheit eigentlich noch draufzahlen???
    Ein Fahrzeug dieser Güte sollte doch ein Selbstläufer sein und Brieftaschen öffnen.
    Komisch ist auch, der SUV wird seit langer Zeit verteufelt und hier nimmt man die Gießkanne in die Hand. Von den Grünen und SUV-Gegnern auch keine Reaktion, sollten doch die Autos der Zukunft kleiner und nicht größer werden, diese Argumentation sollte noch bekannt sein. Eines muss man neidlos anerkennen, die Autolobby hat Spitzenleute an der richtigen Stelle, was sich auszahlt, wenn die Kohle vom Steuerzahler kommt.

  • 4
    1
    ralf66
    27.12.2020

    Ständen die Preise zuerst hier im Artikel hätte sich bestimmt so mancher die restlichen Zeilen erspart! Diese Autos sind zu teuer für die breite Masse, sollten die Preise wirklich so bleiben werden viele wieder zu Fuß gehen oder wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren müssen. Die ausgewiesenen Fördermittel sind für mich ausschließlich als Lockmittel da um Kunden zu angeln, jeder sollte sich einmal überlegen, dass solche ''Fördergelder'' irgendwo her kommen müssen bis sie der Staat mit der Schaufel verteilen kann!
    Es kann doch nicht wahr sein, dass wenn aus allerlei verschiedenen Gründen eine neue Technik auf den Markt gebracht werden soll oder muss um die alte damit vollständig abzulösen, dass diese neue Technik dann erheblich teurer in der Anschaffung wie im Vergleich zur alten Technik ist!

  • 7
    1
    Matti
    26.12.2020

    Was ist nun so neu und innovativ an diesem Auto ? in China sind schon über 1 Million E-Autos zugelassen . Der Preis des VW ist sicherlich Spitze, die Technik fährt längst schon in anderen Ländern.

  • 8
    2
    Zeitungss
    26.12.2020

    @marve....: In der Marktwirtschaft nimmt man was man abgreifen kann, der Gegenwert spielt meistens eine untergeordnete Rolle, was für alle Bereiche zutrifft.

  • 17
    7
    marvelino
    26.12.2020

    @frankjac
    Vielleicht sollten Sie einmal die Listenpreise für den herkömmlichen Golf recherchieren. Mal schauen was Ihnen dabei auffällt...

  • 25
    10
    Lesemuffel
    26.12.2020

    Ein echter Exportschlager. Außerhalb Deutschlands gibt es bestimmt genügend Kaufkraft für diesen "preiswerten Volkswagen". U.a. stelle ich mir außerdem gut vor, wie im Heckertgebiet die Ladeinfrastruktur zur Verfügung stehen wird, oder in der Innenstadt bei den Laternengaragen.

  • 34
    8
    frankjac
    26.12.2020

    Die Preise werden jeden überzeugen, bei den Einkommen für Normalverdiener überhaupt kein Problem...