DFB-Frauen zum Jahresabschluss gegen Italien und Spanien

Die deutschen Fußballerinnen testen zum Jahresabschluss gegen zwei WM-Teilnehmer. Am 10. November (16.00 Uhr/ARD) geht es in Osnabrück gegen Italien, drei Tage später spielen die Olympiasiegerinnen in Erfurt gegen Spanien (16.00 Uhr/ZDF). Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt.

Erster Gegner der Auswahl von Bundestrainer Horst Hrubesch nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli 2019) ist am 6. Oktober (14.00 Uhr/ZDF) in Essen der EM-Halbfinalist Österreich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...