Inter Mailand übernimmt mit 2:1-Sieg Tabellenführung

Brescia (dpa) - Inter Mailand hat in der italienischen Fußball-Liga Serie A zumindest für eine Nacht die Tabellenführung übernommen. Die Mailänder gewannen das Spiel bei Brescia Calcio mit 2:1 (1:0) und zogen in der Tabelle an Titelverteidiger Juventus Turin vorbei, der am Mittwoch gegen den FC Genua spielt.

Die Tore für den Dortmunder Champions-League-Gegner schossen Lautaro Martinez (23. Minute) und Romelu Lukaku (63.). Das Tor für die Gastgeber erzielte Milan Skriniar (76.) per Eigentor.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...