Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Oelsnitz.

Ein 55-jähriger Kia-Fahrer ist am späten Montagnachmittag bei einem Unfall im Oberland schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf der Straße von Süßebach nach Oelsnitz unterwegs. Kurz nach dem Abzweig Triebel kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Straßengraben frontal gegen einen Baum. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. (gsi)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.