Barrierefreiheit - Rampe für Turnhalle in Rebesgrün

Auerbach.

Die Turnhalle in Rebesgrün soll einen barrierefreien Zugang erhalten. Zudem will die Stadt neben der Sportstätte einen behindertengerechten WC-Container aufstellen lassen. Den entsprechenden Beschluss hat der Technische Ausschuss jetzt gefasst. Laut Bauamtsleiter Patrick Zschiesche soll das Vorhaben noch dieses Jahr umgesetzt werden. Rampe und Container schlagen insgesamt mit knapp 24.000 Euro zu Buche, die die Kommune zu 100 Prozent gefördert bekommt. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...