Diebstahl eines Rucksacks misslingt

Treuen.

Am Dienstagnachmittag hat eine 21-Jährige einen Rucksack gestohlen, den der 43-jährige Eigentümer an sein Fahrrad gehängt hatte. Es stand vor einem Geschäft an der Bahnhofstraße Treuens. Der 43-Jährige ging in den Laden und beobachtete wenig später die Tat. Er verfolgte die 21-Jährige, konnte sie stellen und hielt sie mit einem Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dabei leistete die junge Frau erheblich Widerstand, berichtet die Polizei. Gegen die Deutsche wird wegen des Verdachtes des räuberischen Raubes ermittelt. (lh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.