Diebstahl - Unbekannte brechen mehrere Autos auf

Auerbach.

Zwei Pkw und einen Transporter haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Auerbach aufgebrochen. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf knapp 4000 Euro. Allein den Sachschaden geben die Beamten mit rund 3700 Euro an. Aus den Fahrzeugen wurden etwa 200 Euro Bargeld und eine Lautsprecherbox entwendet. Die Tatorte befanden sich an der Volkmarstraße, an der Alten Auerbacher und der Falkensteiner Straße in der Nähe des Bahnüberganges. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...