Grüninsel wird neu bepflanzt

Ellefeld.

Die Grüninsel neben der Drogerie in Ellefeld ist nicht mehr ansehnlich und soll demnächst neu gestaltet werden. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung gefasst. Geplant ist demnach eine Umrandung der Insel mit einer Hainbuchenhecke sowie die Bepflanzung mit drei Kupferfelsenbirnen. Die Kommune hatte im Rahmen der freihändigen Vergabe drei Angebote eingeholt, den Zuschlag bekam das Unternehmen Nitzsches Außenanlagen aus Schöneck zu einem Preis von rund 2200 Euro. Die Maßnahme wird über das Programm zur Städtebauförderung finanziell unterstützt. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...