Kinder traurig: Diebe stehlen XXL-Osterei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Treuen.

Die Kinder der Kita Villa Kunterbunt in Treuen sind sehr traurig: Unbekannte Diebe haben das von den Mädchen und Jungen gestaltete XXL-Osterei entwendet. Es ist Teil der Festdekoration mit insgesamt 36 großen Ostereiern in Treuen und seinen Ortsteilen. Mit diesen wollen die Kinder und die Erzieherinnen für Aufmunterung und einen Lichtblick in schwierigen Zeiten sorgen und gleichzeitig einen Ostergruß senden. Die Stadtverwaltung Treuen hat an die Vernunft des Diebes appelliert, das XXL-Osterei wieder aufzustellen oder beim Rathaus abzugeben. Außerdem bittet sie Bürger, die Hinweise zum Verbleib der wenige Tage nach Aufstellen verschwundenen Osterdekoration geben können, sich bei der Stadtverwaltung zu melden. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.