Museumslok zum Schulstart unter Dampf

Sonderfahrtag nicht nur für Schulanfänger

Schönheide.

Zur "Einschulung mit Pfiff" fährt die Museumsbahn Schönheide am Samstag. Dann haben nicht nur Schulanfänger freie Fahrt, sondern auch alle anderen Kinder, die einen Ranzen oder eine Zuckertüte mitbringen - und einen Erwachsenen mit gültiger Fahrkarte. Der Museumszug startet zur einstündigen Fahrt jeweils um 10, 11 und 13.15 Uhr sowie zwischen 14 und 17 Uhr, jeweils stündlich, am Bahnhof Schönheide.

Die nächsten Fahrtage der Museumsbahn sind am ersten Wochenende im September: Am 1. und 2. September werden in Schönheide und Stützengrün Bürstenfest, Feuerwehrfest und Oldtimerfest gefeiert. Auf dem Gelände der Bahnhöfe Schönheide und Stützengrün findet das 19. Bürstenfest statt. Unter anderem mit Werksführungen, Bürstenverkauf und Vorführungen des Bürstenmacherhandwerks. Außerdem stehen in Schönheide Pferdekutschfahrten, Schauübung der Feuerwehr, Oldtimerrundfahrt, Kinderfest, Abendveranstaltung mit Tanz für Jung und Alt und vieles mehr auf dem Programm. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...