Pkw-Fahrerin bringt Moped-Fahrer zu Fall

Falkenstein.

Am Mittwochnachmittag ist es in Falkenstein zu einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Moped gekommen. Dabei wurde der 17-jährige Moped-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden: 5000 Euro. Laut Polizei hatte eine Mazda-Fahrerin (26) beim Überqueren der Oelsnitzer Straße Richtung Breitscheid-Straße das vorfahrtsberechtigte Zweirad übersehen. Das Moped war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...