Rund 10.000 Euro Schaden bei Unfall

Ellefeld.

Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in Ellefeld entstanden. Laut Polizeibericht war gegen 9.15 Uhr ein 82-Jähriger mit seinem Skoda auf der Robert-Schumann-Straße unterwegs. Als er nach rechts in die Mozartstraße abbiegen wollte, kollidierte der Senior mit dem Ford einer 35-Jährigen, die die Mozartstraße aus Richtung B 169 befahren hatte. Verletzt wurde niemand. Der Ford musste abgeschleppt werden. (lh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.