Sammlung aus Auerbach in Bremen

Annelies Spitzner stellt 700 Ostereier aus

Auerbach/Bremen.

Noch bis zum 28. April zeigt Annelies Spitzner aus Auerbach in einer Sonderausstellung im Heimatmuseum Schloss Schönebeck bei Bremen 700 Ostereier aus ihrer Sammlung. Die Tageszeitung "Weserkurier" brachte darüber einen umfangreichen Bericht. Die Auerbacherin ist Sammlerin aus Leidenschaft. Aus rund 30 Ländern hat sie kunstvoll gestaltete und bemalte Ostereier zusammengetragen, ihr Fundus umfasst noch mehr als die 700 auf Schloss Schönebeck gezeigten Exponate. "Sammler sind so selten geworden, da freut man sich, wenn man jemanden findet", sagte Holger Schleider, der Vorsitzende des Heimat- und Museumsvereins Vegesak und Umgebung, der die Ausstellung organisiert. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...