Verletzte bei Unfall

Kollision an A 72-Auffahrt: 14.000 Euro Schaden

Schönbrunn.

Bei dem Unfall am Mittwoch an der Autobahn-Auffahrt in Schönbrunn haben zwei Menschen Verletzungen erlitten. Die Polizei präzisierte am gestrigen Donnerstag erste Berichte vom Vortag. Der Unfall passierte gegen 17.55 Uhr. Ein 54-jährige Mann war in einem Skoda auf der Bundesstraße 94 aus Richtung Reichenbach unterwegs gewesen. An der Auffahrt zur Autobahn in Richtung Hof bog er nach links ab. Er stieß dabei mit dem entgegenkommenden BMW einer 18-Jährigen zusammen. So schilderte die Polizei den Hergang. Der Skoda-Fahrer hat bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen erlitten, die BMW-Fahrerin leicht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es bis 21 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.