Wegen Bauarbeiten Straßen gesperrt

Auerbach.

Wegen des Breitbandausbaus sind seit ab sofort neue Straßen in Auerbach gesperrt. Das hat die Stadtverwaltung am Montag mitgeteilt. Bis zum 15. Mai sind die Post-, Stauffenberg- und Rathenaustraße halbseitig und der Fußweg voll gesperrt. Bis zum 22. Mai sind Brunner Straße 2 bis 12, Alter Weg 1 bis 8 und Am Turnplatz 5 bis 24 die halbseitig und der Fußweg voll gesperrt. Bis 24. Mai sind die Gehwege an Goethestraße 1 und 3, Göltzschtalstraße 18 bis 32, Plauensche Straße 15, 16 sowie 23 bis 25 voll gesperrt und es gibt eingeschränkte Halteverbote. Zu einer Einengung am Fahrbahnrand von zwei Metern und Vollsperrung des Fußweges kommt es bis 20. Mai an der Poststraße 8 bis 20 und Bertolt-Brecht-Straße 26, 28 und 30. Bis 14. Februar sind Alte Rützengrüner Straße, Fröbelstraße, Gartenstraße, Am Graben, Käthe-Kollwitz-Straße und Thrändorfweg halbseitige gesperrt und es gibt teilweise Haltverbote. Weil eine Dachgeschosswohnung ausgebaut wird, gibt es bis 21. Februar an der Stauffenbergstraße 13 ein teilweise ein Halteverbot. (lh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.