Zeugensuche - Ausgebüxte Ziegen: Autofahrer behindert

Klingenthal.

Nach erheblichen Verkehrsstörungen durch ausgebüxte Ziegen in Klingenthal sucht die Polizei jetzt betroffene Autofahrer. Die Tiere waren am Dienstag und Mittwoch voriger Woche zu verschiedenen Zeiten auf die Falkensteiner Straße gelaufen. Mehrere Autofahrer mussten bremsen, darunter auch ein Bus. Betroffene sollten sich bei der Polizei in Auerbach unter Telefon 03744 2550 melden. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...