Zwei Verletzte bei Unfall in Falkenstein

Falkenstein.

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitag gegen 15.30 Uhr in Falkenstein auf der Bahnhofstraße/Ecke Gartenstraße ereignet. Nach ersten Informationen sind dabei zwei Personen schwer verletzt worden. Eine Seat-Fahrerin wollte auf die andere Spur der Einbahnstraße wechseln. Dabei übersah sie einen von hinten kommenden BMW. Die beiden Autos stießen zusammen. Der BMW-Fahrer wich der Seat-Fahrerin reflexartig aus und krachte gegen ein Haus. Wie die Polizei bestätigte, wurden beide Insassen (18 und 25) verletzt. Sie kamen stationär in ein Krankenhaus. Die Straße musste durch den Unfall einseitig gesperrt. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei 10.000 Euro. (darö)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.