58-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Plauen hat eine 58-jährige Mitfahrerin in einem Suzuki schwere Verletzungen erlitten, so die Polizei. Der Unfall passierte gegen 14.30 Uhr. Ein Daimler-Lastwagen und ein Suzuki waren auf der Bundesstraße 282 nahe der Zufahrt zum Gewerbegebiet an der Schöpsdrehe kollidiert. Der 32-jährige Lkw-Fahrer, der aus Richtung Gewerbegebiet kam, hatte den Suzuki übersehen, den ein 66-Jähriger lenkte, schilderten die Beamten. Die verletzte 58-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 7500 Euro beziffert. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.