Audioguides - Mehrsprachig durch die Drachenhöhle

Syrau.

Der Eigenbetrieb Drachenhöhle Syrau will für Besucher aus dem Ausland attraktiver werden. Der Gemeinderat Rosenbach hat den Kauf von 15 Audioguides beschlossen. Kosten: rund 13.500 Euro. Die Mittel werden in den Haushaltsplan 2020 eingestellt. Finanziert wird das Ganze aus Überschüssen des Eigenbetriebs und EU-Mitteln zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Aktuell liegen für Höhlenbesucher Texte in Englisch, Französisch, Russisch und Tschechisch in schriftlicher Form bereit. Dazukommen soll eine spanische Version. (tv)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...