Auto landet im Straßengraben

Neuensalz.

Aufgrund eines Unfalls war die Straße zwischen Neuensalz und Thoßfell am ersten Weihnachtsfeiertag für fast zwei Stunden gesperrt. Gegen 16.20 Uhr war dort der Opel einer 34-Jährigen offenbar aufgrund von Schneematsch im Straßengraben gelandet. Die Frau war von Neuensalz in Richtung Thoßfell unterwegs, als ihr Wagen kurz nach dem Abzweig Zobes ins Schlingern geraten war. Die Fahrerin und eine 42-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. (gem)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.