Bauarbeiten in der Festhalle

Die derzeitige Veranstaltungspause in der Plauener Festhalle wird für Reparaturarbeiten genutzt. So ist Tobias Würker von der Greizer Firma FB-Technik derzeit dabei, den Fußboden des oberen Foyers zu erneuern. Rund 300 Quadratmeter bekommen eine neue Beschichtung. Bis Anfang September muss alles fertig sein. Am 5. September gastiert im Haus der Kriminalbiologe Mark Benecke. Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft. (lie/bju)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...