Debatte um neuen Rufbus

Ortschaftsrat Neundorf befasst sich mit ÖPNV

Neundorf.

Der Ortschaftsrat von Neundorf kommt am morgigen Dienstag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Kobitzschwalder Straße zusammen. Es ist die letzte Sitzung des Rates in dieser Legislaturperiode. Unter anderem steht für Dienstagabend eine Debatte über den neuen Rufbus der Straßenbahn an. Er war Anfang Mai versuchsweise für sechs Monate gestartet. In den Abendstunden fährt der Rufbus nach vorheriger telefonischer Anmeldung vom Rosa-Luxemburg-Platz nach Neundorf. N 22 heißt die Linie. Außerdem geht es beim Treffen des Ortschaftsrates um die Entwicklung der Streuobstwiese oberhalb des ehemaligen Gasthofs "Drei Schwäne". (pa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...