Fahrscheinautomat länger außer Betrieb

Plauen.

Die Wiederinbetriebnahme des defekten Fahrscheinautomaten an der Straßenbahnendhaltestelle Südvorstadt gestaltet sich schwieriger als erwartet. Darauf hat am Donnerstag nach vermehrten Beschwerden die Plauener Straßenbahngesellschaft aufmerksam gemacht. Nach mehrfachen Reparaturen sei es den Technikern nicht mehr möglich gewesen, die defekten Teile mit vorhandenen Teilen zu ersetzen. Ein neu bestelltes Bauteil sei aufgrund von Engpässen beim Zulieferer bislang noch nicht in Plauen eingetroffen. Damit müsse der Fahrscheinautomat vorerst außer Betrieb bleiben. Das Verkehrsunternehmen bittet die Fahrgäste um Verständnis und empfiehlt Betroffenen, sich nach Möglichkeit mit einer geringen Anzahl an Fahrausweisen zu bevorraten. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.