Falknerei organisiert Vorführungen neu

Wegen Corona-Verordnung ab sofort zwei Termine am Tag - Jeweils nur 100 Besucher

Plauen.

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung muss die Falknerei Herrmann die Besucherzahl je Flugvorführung auf 100 begrenzen. Deshalb finden ab sofort bis einschließlich des letzten Ferienwochenendes außer montags täglich zwei Flugvorführungen statt - jeweils 11 und 15 Uhr. Interessenten werden gebeten, sich vor dem Besuch telefonisch unter der Rufnummer 0174 9147124 verbindlich anzumelden. Vorangemeldete Besucher müssen je nach Wahl der Flugvorführung entweder zwischen 10 und 10.30 Uhr beziehungsweise zwischen 14 und 14.30 Uhr am Kassenhaus der Falknerei sein, um Einlass zu erhalten. Danach beginnt der Einlass für nicht angemeldete Besucher, bis die Anzahl von 100 Personen erreicht ist. "Es tut uns sehr leid, dass wir die Gäste nicht in gewohnter Weise in unserer Falknerei empfangen können, aber diese Verordnungen zwingen uns dazu", erklärte Falkner Hans-Peter Herrmann. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.