Feuerwehr - Ausrüstung wird ersetzt

Theuma.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Theuma erhalten eine neue Schutzausrüstung. Vom Gemeinderat kam zur Sitzung am Montag grünes Licht für die 29.200 Euro teure und dringend notwendige Anschaffung. Eine Überprüfung hatte ergeben, dass die Gebrauchsdauer überschritten war. Den Lieferauftrag übernimmt die LHD Group Deutschland aus dem nordrhein-westfälischen Wesseling. Die Gemeinde kann mit einer Förderung rechnen. Etwa 21.000 Euro fließen als Zuschuss. dien

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...