Gegenverkehr - Auto muss anhalten: Pkw fährt auf

Herlasgrün.

Auf dem Weg zur Talsperre Pöhl ist es am Dienstagmittag in Herlasgrün zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei gestern berichtete, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Seat die S 298 aus Richtung Treuen und bog nach links in die Straße "Dreckschänke" in Richtung Talsperre ab. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie zunächst anhalten. Eine hinter ihr fahrende 48-jährige Nissan-Fahrerin fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Seat auf. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise bei 6000 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...