Goldmedaille - Trias-Schülerinnen tanzen sich zum Sieg

Elsterberg/Chemnitz.

Schülerinnen der Tanz-AG von der Elsterberger Trias-Oberschule haben sich beim Landeswettbewerb "Tanzen & Tanzen in der Schule" einen 1. Platz geholt. Wie Schulleiterin Cornelia Kiesewetter erklärte, tanzten sich zwölf Schülerinnen der Klassen 5-8 in ihrer Altersgruppe in der Kategorie Jazz-Musical-Tanz am Samstag in Chemnitz zum Sieg. Es war die zweite Ausgabe des Wettbewerbes, bei der die jungen Tänzerinnen eine Choreografie zum Lied "Fabulous" aus dem Film "High School Musical" zeigten, so Kiesewetter. Im Vorjahr hatte die Elsterberger Tanzgruppe einen 4. Platz geholt. Im kommenden Jahr wollen sie ihr Können bei der dritten Ausgabe des Wettstreits erneut unter Beweis stellen. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...