Impfzentrum länger in Betrieb - doch bis wann?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das DRK hat beantragt, länger im Plauener Behördenzentrum zu impfen als ursprünglich geplant. Doch eine Entscheidung dazu ist noch immer nicht gefallen.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    3
    Westiefan
    21.04.2021

    Warum eigentlich soll das Impfzentrum in Plauen geschlossen werden, aber nicht das so schlecht zu erreichende in Eich? Finde ich irgendwie unlogisch. Auch wir sollen unsere 2. Impfung am 30.6. erhalten und fragen uns nun, wo wir die wohl bekommen werden. Eich ist für uns unerreichbar und der Hausarzt lehnt die Zweitimpfung ab.