Junge Union begrüßt Stopp von Praktika

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    1
    2drea5
    06.11.2020

    Für die ausbildungssuchenden Jugendlichen ist es wichtig die Erfahrung im Ausbildungsbetrieb zu machen. Wie soll z. B. ein zukünftiger Handwerks-Auszubildender online ein Gefühl für Werkstoffe, Material, Arbeitspensum und Kollegium bekommen? Die Praktika sind wichtig für Entscheidungen um künftige Berufswege. Es bringt auch nichts, dass gefordert wird, über Alternativangebote nachzudenken, Lösungen wären angebrachter.