Kraftstoff-Klau - Dieseldiebe im Vogtland unterwegs

Plauen/Oelsnitz.

Aus Lkw und Baumaschinen im Vogtland haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag mehrere hundert Liter Diesel gestohlen. Als Tatorte nennt die Polizei Taltitz, Am alten Bahndamm, eine Baustelle Am Lehmteich in Oelsnitz und ein Firmengelände am Ferbigweg in Oberlosa. Dort fehlen aus einem Radlader rund 200 Liter Diesel. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 1600 Euro beziffert. Ob ein Zusammenhang besteht, ist noch ungeklärt. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...