Land unter: Es trifft wieder dieselben

Die Natur spielt verrückt im Vogtland. Zu Pfingsten gab es Erdbeben, wenige Tage später jetzt Hoch-wasser. Die Opfer der Flut hatten schon vor fünf Jahren mit Überschwemmungen zu kämpfen.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Tauchsieder
    26.05.2018

    Was Weischlitz angeht kann jeder mal Prophet spielen und wird mit seinen Prophezeiungen auch völlig richtig liegen. Beim nächsten Hochwasser wird es die gleichen Bilder geben, Wetten ...!
    Und was den Sportplatz angeht ist der bei dieser Lage geradezu prädestiniert dafür jedes Jahr einmal unter Wasser zu stehen und da bedarf es nicht einmal eines solchen Hochwassers. Hat denn Weischlitz nicht eine Ausweichfläche um diesen Problem ein für alle Mal aus dem Weg zu gehen?

  • 7
    0
    WilhelmTell
    26.05.2018

    Land unter: Es trifft wieder dieselben
    Und wenn die Untere Wasserbehörde nicht endlich so unter politischen Druck Gesetz wird, dass sie - längst überfällig - den SMUL-Erlass zur HW-Schadensbeseitigung vom 11.12.2013 konsequent umsetzt kann es bald wieder Dieselben oder eben andere Bürger treffen. - Macht nichts, die Herrschaften in der UWB haben trockene Büros und mit (hoffentlich) bald erreichter Altersgrenze ja "ihre Schäfchen im trockenen"?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...