Lokalspitze: Böse Blicke

Geht Ihnen das auch so? Wenn man derzeit Toilettenpapier kauft, weil es sein muss, oder in der Öffentlichkeit husten muss, weil's im Hals kratzt, hat man ein schlechtes Gewissen. Und erntet böse Blicke. Ein ehemaliger Kollege hat sich das jetzt ganz raffiniert zu Nutze gemacht. Als er im Supermarkt die letzte Klopapierrolle ergattert hatte und in der diskreten Warteschlange vor der Kasse stand, hat er laut und deutlich gehustet. Wie er berichtet, spritzten die böse dreinschauenden Leute ("In die Armbeuge husten, gefälligst") sofort auseinander und ließen ihn vor. Corona hat auch seine guten Seiten - jedenfalls für ihn. (us/räch)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.