Morscher Steg rechtzeitig ersetzt

Rosenbach.

In Vorbereitung des 17. Westvogtländischen Wandertages ist es gelungen, die morsche Holzbrücke unterhalb der Teufelskanzel Leubnitz zu ersetzen. Ein neuer Steg stellt die Verbindung zwischen dem Naturschutzgebiet Großer Weidenteich, dem Burgsteingebiet und dem Mühlenviertel mit seinem Müllerburschenweg wieder her. Das teilt Heike Löffler vom Fremdenverkehrsverein Rosenbach mit. Die Neundorfer Tischlerei Oberst hat mit einer Spende die zerfallene Brücke am Kuhbergbach ersetzt. Der Westvogtländische Wandertag findet am 17. Oktober unter dem Motto "Auf Drachenspuren um Leubnitz" statt. (us)

westvogtlaendischer-wandertag.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.