Rufbus nimmt Testlauf in Neundorf auf

Ortschaftsrat begrüßt neues Angebot und ermuntert Einwohner zur regen Nutzung

Neundorf.

Der Neundorfer Ortschaftsrat hat den am Montag versuchsweise gestarteten Rufbus begrüßt. Die zuständige Straßenbahngesellschaft bietet in dem sechsmonatigen Testlauf einen in den Abendstunden nach vorheriger telefonischer Anmeldung verkehrenden Rufbus vom Luxemburg-Platz nach Neundorf an. Die N 22 genannte Linie fährt zum üblichen Straßenbahn-Tarif um 20.53 Uhr, 21.53 Uhr und 22.53 Uhr von der Endhaltestelle bei Möbel-Biller aus die Haltestellen Eichhübel, Dorfplatz und Anger an und kehrt dann zum Luxemburg-Platz zurück. An Freitagen und Samstag steht zusätzlich 23.53 und 0.23 Uhr eine Fahrt auf dem Plan. Die Räte würden es begrüßen, wenn von dem Angebot reger Gebrauch gemacht wird, teilte Ortsteilvertreter Stefan Schädlich (Bürgerinitiative) dazu mit. (pa)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...