Schornsteinbrand in Adorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Zu einem Schornsteinbrand wurden die Feuerwehr Adorf sowie die Ortsteilwehren am Dienstagabend in die Werkstraße alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, schlugen Funken und Flammen aus dem Schornstein, wie Manfred Hofmann von der Adorfer Wehr informiert. Mithilfe des Essenkehrgerätes beseitigten die Kameraden den brennenden Ruß, kontrollierten mithilfe der Wärmebildkamera die Temperatur der Esse in den Wohnungen und übergaben anschließend die Einsatzstelle an den Schornsteinfeger. Die Feuerwehr Adorf war mit drei Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften zwei Stunden, die Leubethaer eineinhalb Stunden im Einsatz. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.