Sicherheit - Kamera am Rathaus Elsterberg

Elsterberg.

Das Elsterberger Rathaus ist vor etwa einer Woche mit einer Videokamera ausgestattet worden. Wie Bürgermeister Sandro Bauroth (FDP) während der jüngsten Stadtratssitzung sagte, laufe sie aber nur außerhalb der Dienstzeiten. Wähler am Sonntag würden nicht gefilmt. Auf die Frage von Bürgervertreter Wolfgang Haupt (Alternative Heimatliste) nach dem Grund für die Installierung sagte der Bürgermeister Sandro Bauroth lediglich, es gebe Probleme mit Geheimhaltungen. Weitere Angaben machte er dazu nicht und ließ damit Raum für Spekulationen. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...