Statt Heim: Wohngruppe für psychisch Erkrankte

Barrierefreie Einrichtung der Paritas in Reusa gestartet - Bereits alle Plätze belegt - Bedarf ist gestiegen

Plauen.

Wer mehr erfahren wollte über die neue Senioren-Wohngruppe der Paritas am Gut Reusa 20 in Plauen, konnte sich am Samstag bei einem Tag der offenen Tür einen Eindruck verschaffen. Besucher konnten sich per Gespräch über die Gruppe informieren. Dazu gab es Spiele, Tanz und einen Imbiss.

Wie Cornelia Greiner, Geschäftsführerin der Paritas gGmbH, mitteilt, wurde diese betreute Wohn-Möglichkeit extra gegründet, damit insbesondere ältere Menschen mit einer chronischen psychischen Erkrankung nicht in ein Heim umziehen müssen. Sie sei barrierefrei gestaltet, da mit höherem Alter auch körperliche Beeinträchtigungen zunehmen, erklärte sie.

Mit zehn Personen sei die Gruppe derzeit voll belegt, so Greiner weiter. Eine Präsenzkraft kümmere sich um die Bewohner, dazu komme eine Fachkraft sowie ein Pflegedienst. Die Wohngruppe mit gut 290 Quadratmeter Fläche sei aufgeteilt in eigene Zimmer mit Bad für die Bewohner, eine Gemeinschaftsküche und eine Terrasse. Die Menschen, die dort leben, stammten alle aus Plauen und seien zwischen 55 und 80 Jahren alt, erläuterte die Geschäftsführerin. Das Angebot ist aber für Menschen aus dem ganzen Landkreis gedacht.

Die Paritas gGmbH betreut nach eigenen Angaben im ambulant betreuten Wohnen in Plauen insgesamt 114 Menschen ab 20 Jahren, die entweder noch in den eigenen vier Wänden leben oder in Wohngruppen. Die Anzahl ihrer Klienten, so Geschäftsführerin Greiner, sei in den vergangenen Jahren gestiegen. Sie bräuchten unter anderem Hilfe bei Arztbesuchen, Behördengängen und Einkäufen. In einer Wohngruppe hätten sie zudem Gesellschaft, könnten sich gegenseitig unterstützen und möglichst selbstbestimmt leben. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...