Stinke-Brief ans Finanzamt: Reichsbürger soll ins Gefängnis

Immer wieder beleidigt der 62-jährige Vogtländer Beamte. Jetzt ist er zu weit gegangen. Das Landgericht will ihn einsperren - aber nicht wegen des Kot-Schreibens ans Amt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...