Straßenbahn nur im 30-Minuten-Takt

Plauen.

Die Plauener Straßenbahn dünnt ihr Nahverkehrsangebot aufgrund geschlossener Schulen und weiterer Einschränkungen des öffentlichen Lebens weiter aus. Ab dem heutigen Samstag verkehren Bahnen werktags nur im 30-Minuten-Takt. Zwischen Tunnel und Neundorf wird von 7 bis 17 Uhr durch Überlagerung der Linien 1 und 3 noch ein 15-Minuten-Takt erreicht. Erster Anschluss am Tunnel ist 5.15 Uhr. Der Fahrplan des Anruf-Sammel-Taxis Neundorf wird entsprechend angepasst. Stadtbusse der Linien A und B fahren anstelle des bisherigen 20-Minuten-Taktes ebenfalls von Montag bis Samstag einen 30-Minuten-Takt. Die Stadtbuslinien Ax und Bx werden eingestellt. Sonn- und feiertags gibt es keine Änderungen. Nachtbuslinien verkehren nur noch stündlich, letzte Abfahrt ab Tunnel ist 22.15 Uhr und 22.45 Uhr. Geschäftsführerin Barbara Zeuner: "Damit können wir noch einen verlässlichen Fahrplan sicherstellen, da unser Personal selbst von Schließung der Kindereinrichtungen und Krankheiten betroffen ist." (us)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.