Tierquälerei - Pferd auf Koppel offenbar vergiftet

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Gerda777
    06.09.2016

    Warum nur ? Weshalb, wozu ? Ist die Gesellschaft so krank geworden. Immer mehr Sadismen an wehrlosen Tieren kommen ans Tageslicht. Sind das alles Psychopathen, Soziopathen, Dorgensüchtige, dissoziale Persönlichkeiten ? Spielt Sozialneid eine Rolle ? Glauben Pferdeschänder, die Besitzer seien reicher als sie ? Und wenn das so wäre, was ändert ein Mord eines unschuldigen Tieres an dieser Tatsache ? Macht es den Tierquäler reicher ? MIr macht das Angst, dass so viele Menschen derb sind, empathielos, treibgesteuert und sadistisch. Mir hat mal ein junger Mann, den ich persönlich kannte erzählt, dass sein bester Freund während seiner Abwesenheit im Suff seinen Hund lebend geheutet hat. Das kann kein normal empfindender Mensch verstehen. Frust, Ärger ist kein Grund oder ist es das Machtgefühl, dass solche Menschen abartige Dinge tun lässt ? Ich denke, wir müssen hier bei den Eltern, den Schulen, den Lehrern ansetzen. Ethikunterricht, Psychologie, Philosophie muss in die Schulen. Und ich bin sehr dafür, dass ein Eltern-Führerschein eingeführt wird. Nicht mit Zwang, aber mit Anlockreizen, wie z.B. mehr Kindergeld. Ich will nicht wissen, aus welchen moralisch verkommenden Löchern solche gewaltbereite pervertierte Menschen hervorgekrochen sind. Und überall mangelt es an Liebe. Jeder will Liebe, doch kaum einer will Liebe geben. Die Ergebnisse sehen wir weltweit. Mag der eine oder andere vielleicht über meinen Kommentar müde lächeln, aber ich sehe hier eines der Grundübel unserer Zeit ja vielleicht aller Zeiten. Das gnadenlose Wirtschafts- und Geldsystem spielt hier m.E. auch eine Rolle für solche Entgleisungen. Menschen, die erfolglos sind, sich ausgegrenzt fühlen neigen eher zu Drogen, zur Gewalt. Und ein Tier ist hier das ideal Opfer, dass einer verletzten oder töten kann, weil er sich nicht traut, es an sich selbst zu vollbringen. Denn die Selbstverachtung eines solchen Menschen sitzt abgrund tief.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...