Unbekannte stehlen Gegenstände aus DDR-Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pausa.

Radios, einen Glühweinkocher und eine Musikbox haben Unbekannte aus dem DDR-Museum in Pausa-Mühltroff im Vogtland gestohlen. Die Täter sollen im Laufe der vergangenen Tage durch ein Fenster gewaltsam in das Museum am Markt eingedrungen seien, wie die Polizei in Zwickau am Sonntag mitteilte. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wurde mit 500 Euro angegeben. Der Sachschaden, den die Diebe bei ihrer Tat anrichteten, lag bei 200 Euro. dpa

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.