Unfall fordert vier verletzte Personen

Plauen.

Vier leicht Verletzte, zwei beschädigte Pkw und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich Samstag gegen 14.30 Uhr in Plauen ereignet hat. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, kam es zu dem Unfall auf der Einmündung Hammerstraße/Reißiger Straße. Eine 37-Jährige, die mit einem Opel von der Hammerstraße geradeaus in die Reißiger Straße fuhr, stieß mit einem Kia zusammen, der auf der Hammerstraße stadteinwärts unterwegs war. Nach Polizeiangaben verletzten sich der 37-jährige Kia-Fahrer und seine drei Insassen (zwei Mädchen und eine Frau im Alter von drei, zehn und 29 Jahren) dabei leicht. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...