Verein Colorido steckt Aktionen ab

Plauen.

Der Verein Colorido will am morgigen Dienstag in einer öffentlichen Mitgliederversammlung neben einem Rückblick unter anderem einen Ausblick auf kommende Projekte, Aktionen und Vorhaben geben. Zudem gibt es zwei Vorträge, einer davon trägt den Titel "Rechtspopulismus vs. Rechtsextremismus - Tendenzen erkennen und adressieren". Der Verein hatte sich im Juli 2017 gegründet. Ansinnen ist, für Verständigung und Toleranz der unterschiedlichen Kulturen zu werben. Colorido ist spanisch und heißt bunt. Die Mitgliederversammlung beginnt 18 Uhr und findet in der Plauener Jugendherberge statt. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...