Verletzter bei Unfall nahe Zwoschwitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Einen Verletzten hat es am Mittwoch bei einem Unfall nahe Zwoschwitz gegeben. Dort hatte sich ein Auto überschlagen, berichtet die Polizei. Die Plauener Berufsfeuerwehr war um 18.28 Uhr mit dem Verdacht auf eine eingeklemmte Person alarmiert worden. Das bestätigte sich jedoch nicht. Zum Unfallhergang konnte die Polizei am Mittwochabend keine Angaben machen. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Plauen Mitte waren am Mittwoch, nach 17 Uhr, zudem mit dem Abbinden einer Ölspur beschäftigt. Betroffen waren unter anderem die Straße der Deutschen Einheit, Rähnisstraße und Gottschaldstraße. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.