Vogtland statt Hauptstadt: Kreativfirma Kamasys verlegt Sitz von Berlin nach Plauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Unternehmen entwickelt Kassensysteme der Zukunft und investiert in eine neue Zentrale. Diese erhält nicht nur eine Chill-Out-Area für die Belegschaft.


Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    0
    Alcapone
    03.09.2020

    Herzlich willkommen! Am besten noch zwei andere Firmen überzeugen sich hier anzusiedeln. Man sieht was eine moderne Firma für einen Aufwand treibt für ihre Beschäftigten, da kann sich so manches Unternehmen, Krankenhaus der Region eine Scheibe abschneiden.

  • 4
    8
    netzwerkcomputer
    03.09.2020

    Ist die Firma eine Konkurenz für GK-Software in Schöneck? Das wird sicher Ärger geben!