Vorfahrtsfehler führt zu Verkehrsunfall

Plauen.

Zu einem Unfall durch eine Vorfahrtsverletzung kam es am Mittwochmittag auf der Plauenschen Straße in Plauen. Der Geschädigte befuhr laut Polizei die Hauptstraße, welche mit einem Vorfahrtsschild gekennzeichnet war. Der Unfallverursacher befand sich auf der Reißiger Straße und hatte die Absicht, in die Plauensche Straße abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des auf der Hauptstraße befindlichen Autofahrers und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.