Zuwendung - Pöhl nimmt Spenden für Jahr-Feiern an

Pöhl.

Für die Feier zu 600 Jahren Jocketa sowie 625 Jahren Barthmühle am 12. und 13. Oktober hat die Gemeinde Pöhl Spenden erhalten. 500 Euro flossen in die Gemeindekasse. So beschlossen es die Bürgervertreter am Donnerstag während einer Gemeinderatssitzung. Außerdem gab es Spenden im Wert von gut 400 Euro für die Instandsetzung des oberen Schulhofs. Dieser kann seit Jahren nicht genutzt werden, informierte die Pöhler Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl (FDP). Dagegen hatten Eltern bei Arbeitseinsätzen was getan. Der obere Hof soll nun als grünes Klassenzimmer der Grundschüler genutzt werden. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...