22 Eigenheime sollen entstehen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Falkenstein/Schönbrunn.

Der Falkensteiner Stadtrat hat den Verkauf von zwei Flurstücken gebilligt, auf denen die Schönbrunner Firma UTR Eigenheime errichten will. Das größere Gebiet befindet sich zwischen Heinrich-Heine- und Paul-Popp-Straße. 19 Einfamilienhäuser sollen entstehen. Beim zweiten Gebiet handelt es sich um die ehemalige Kollhoffs Gärtnerei am Winnweg, wo drei Eigenheim-Parzellen geplant sind. (bap)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €